Februar 1986: Gold für Dietmar Millonig

Text: Olaf Brockmann. Ein Beitrag aus der Reihe: “Was geschah am …?”

Am 23. Februar 1986, wurde Dietmar Millonig Hallen-Europameister über 3000 m in Madrid. Eine Sternstunde für Österreichs Leichtathletik! Dietmar krönte sich damals als erster Österreicher überhaupt zum Leichtathletik-Europameister (Männer). Er holte sein ersehntes Gold in einem unvergesslichen Rennen. In einem dramatischen Endspurt setzte er sich damals, schon fast auf der Außenbahn laufend, in 7:59,08 Minuten hauchdünn gegen den Italiener Stefano Mei (7:59,12) und den Portugiesen Joao Campos (7:59,15) durch. Thomas Wessinghage (D) war Fünfter hinter Gabór Szabo (Ung). Ich werde nie vergessen, wie Dietmar nach dem Rennen niederkniete und die Laufbahn küsste.

Foto: ©Kronen Zeitung

Am Abend waren dann Dietmar, Jürgen Preusser (damals als Leichtathletik-Berichterstatter mein Nachfolger bei der „Presse“) und ich in einem kleinen Fischrestaurant zum Nachtmahl. Eine kleine, aber feine Medaillenfeier, zu der Dietmar auf ein paar Bier eingeladen hatte. Millonig blieb, wie kann es anders ein, auch in seinem größten Erfolg bescheiden. Der Europameister gab Jürgen Preusser und mir ein launiges Interview, dabei produzierte er auch unsere Schlagzeile für die Dienstag-Ausgaben in der „Presse“ und in der „Kronen Zeitung“, als er erzählte, dass er seine Gold-Medaille seinem Bruder und Trainer Hubert schenken wolle (siehe die Berichte unten). Und wo ist die Goldene heute? „Irgendwo bei mir zu Hause“, sagt Dietmar, sein Bruder hatte damals die Goldmedaille als Geschenk nicht angenommen.

Historisches Treffen im “Ciel”

Insgesamt hat Österreich bisher nur sieben Hallen-Europameister hervorgebracht. Vor ihm waren dies Maria Sykora (1970/800 m), Ilona Gusenbauer (1970/Hoch), nach ihm folgten Andreas Berger (1989/60 m), Klaus Bodenmüller (1990/Kugelstoßen), Theresia Kiesl (1998/1500 m) und Steffi Graf (2000/800 m). Alle sieben Europameister waren übrigens nur bei meiner Pressekonferenz vor der Hallen-EM 2002 in Wien vereint, die ich als EM-Pressechef im „Le Ciel“ organisiert hatte (siehe Bild unten).

Video zum Lauf

Foto: ©Marathon-Das Laufmagazin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.