Bad Füssing: Johannesbad Thermen-Marathon abgesagt

Inhalt: Johannesbad Thermen-Marathon.

Schweren Herzens müssen wir heute die ABSAGE des JOHANNESBAD THERMEN-MARATHON 2021 mitteilen.

Foto: ©Johannesbad Bad Füssing

Trotz vieler Überlegungen und Bemühungen, den 28. JOHANNESBAD THERMEN-MARATHON am 07. Februar 2021 unter veränderten Voraussetzungen und strenger Einhaltung umfassender Hygiene- und Schutzmaßnahmen durchzuführen, ist das verbleibende Risiko mit der zu dieser Jahreszeit notwendigen Infrastruktur in der Therme/Fachklinik Johannesbad nicht vertretbar!

Selbst mit verringerter Teilnehmerzahl von geplanten 1.000 Läufer/innen müsste der geplante Lauf nach der bayerischen Infektionsschutzverordnung als Großveranstaltung angesehen werden, die einer besonderen Risikobewertung bedarf. Die aktuelle Situation steigender Infektionszahlen und die Durchführung in einem „Grippe-Monat“ bietet dafür keine verlässliche Grundlage für eine Planung. Entgegen unserer positiven Annahme in den letzten Wochen, aber angesichts der aktuell hochdynamischen Lage und der unsicheren Aussichten für die nächsten Monate, können wir daher den Lauf im Februar 2021 nicht durchführen. Die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer, Helfer, Einsatzkräfte und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei allen für Ihr Verständnis und Ihre bisherige Geduld. Weiterhin danken wir unseren Partnern und Sponsoren für die bisherige tolle Unterstützung!

Der nächste Termin für den 29. JOHANESBAD THERMEN-MARATHON in seiner üblichen Form ist für den 06.02.2022 geplant. Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute und bleibt gesund!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.