Emil Bezecny läuft neuen österreichischen U18 Rekord

Emil Bezecny aus Neudörfl ist im Rahmen des FIT for BRAIN RUN in Wien über die 5-km-Distanz (Straße) einen neuen österreichischen U18 Rekord gelaufen. Das erst 15-jährige Lauftalent benötigte nur 14:49 Minuten und entschied das Rennen ganz klar für sich und siegte vor Philipp Karbun (Kus ÖBV Pro Team), der nach 15:55 Minuten das Ziel erreichte. Bezecny, Athlet der DSG Wien, verbesserte somit den Rekord von Kevin Kamenschak um fünf Sekunden. Kamenschak hatte diesen Rekord erst vor drei Wochen aufgestellt. “Mein erster Wettkampf nach der Saisonpause war echt toll. Obwohl ich den ersten Kilometer in 2:48 Minuten etwas zu schnell angelaufen bin, schaffte ich es, den Rekord zu knacken. Ich freue mich sehr über meinen ersten österreichischen Rekord”, sagt Bezecny, dem sogar eine Hundeattacke nach dreieinhalb Kilometer nichts anhaben konnte.

Foto: ©: ÖLV

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.