Jahresziele! Die Bilanz der Laufcommunity

Jahresziele! Die Bilanz der Laufcommunity

Viele LäuferInnen motivieren sich am Anfang des Jahres mit einem Jahresziel. Wir haben uns umgehört, welche Ziele es hier unter den Athleten gab und wie viele Kilometer gelaufen wurden.

Dezember 2021: “Mein Jahreslaufziel von 2000 Kilometern habe ich bereits am 24. November erreicht“, sagt Florian Schweighofer. Christian Hochreiter hingegen findet, dass er gescheitert sei: “So, wie bereits im letzten Jahr (damals 1850 Kilometer), bin ich auch heuer wieder an der vorgenommenen 2000-km-Marke gescheitert. Leider wurden es nur 1501 Kilometer. Aber 2022 dann.“ Georg Mackner ist virtuell von Paris nach New York gelaufen. Insgesamt waren es 5348 Kilometer. Sein Jahresziel von 2500 Kilometern hat Peter Raffler erreicht.

8000 Kilometer im Jahr

Seit Siegfried Gsöls 2020 mit Verletzungen zu kämpfen hatte, stieg er komplett auf Barfußschuhe um. „Ich habe mir vorgenommen, dass ich im Jahr 2021 genau 2021 Kilometer laufen möchte. Das erreichte ich schon sehr bald. Mein zweites Ziel, die 2500 Kilometer vollzumachen, habe ich ebenfalls erreicht.“ Jakob Hanke lief eine schier unglaubliche Anzahl an Kilometern: “Nach einem schwierigen Start in die Laufsaison – aufgrund der angespannten Coronasituation – schaffte ich es aber jedoch mein Ziel, die 8000 Kilometer, durch intensives Training zu erreichen. Ich freue mich auf viele Wettkämpfe und eine tolle neue Saison 2022.“ Mehr als zufrieden war Stephanie Mühlbauer: „Yes! Jahresziel von 1000 Kilometer erreicht! Ich bin sehr stolz, aber ich hatte auch eine tolle Trainerin (Anm.: Jasmin Zweimüller) an meiner Seite.“ 😃

Wir wünschen allen Athleten für 2022 alles Gute, viel Gesundheit und hoffen, dass alle ihre Ziele erreichen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.