Linda Meier wird Teil der deutschen Nationalmannschaft

Die Deutsche ist mit ihrer Saison mehr als zufrieden und hofft auf eine Teilnehme bei der U20 Europameisterschaft.

Platz zwei in Rostock! Foto: ©Klaus Hammer-Behringer

August 2021: Linda Meier zeigt sich in dieser Saison in bestechender Form. Die 17-jährige Athletin des LAC Passau läuft von Erfolg zu Erfolg. Im Februar knackte Meier den bayrischen U18 Hallenrekord – welcher zuvor über 30 Jahre bestand hatte – über 3000 m, es folgten Bestzeiten über 800, 1500 und 3000 m. Daher ist es auch kein Wunder, dass die Medaillensammlung reichlich erweitert wurde: Bayrische Meisterin und vor kurzem wurde Meier, die in Aicha am Wald lebt, auch noch auf Anhieb bei ihren ersten deutschen (U18) Meisterschaften Vizemeisterin über 3000 m. Die Aufnahme in den Kader der deutschen Nationalmannschaft ist nun die Belohnung dafür. „Die Saison hätte für mich nicht besser laufen können, ich bin sehr glücklich. Vielleicht darf ich sogar bei der U20 EM starten“, zeigt sich Meier optimistisch.  

Foto: © Claus Habermann

Bestzeiten: Linda Meier:

800 m: 2:12 Minuten

1500 m: 4:31 Minuten

3000 m: (9:43 Minuten = EM Norm)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.