oelvrunning.at | Kilometerfresser-Cup

Text: ÖLV/Rauch

Das Jahr 2020 könnte man in vielerlei Hinsicht abschreiben. Am Laufsektor reihte sich eine Absage an die andere. Nicht so auf www.oelvrunning.at – Ein letztes Mal in diesem COVID-19 verseuchten Jahr habt ihr die Gelegenheit, wenn es heißt “Kilometerfressen statt Keksefresser”, die Laufschuhe zu schnüren.

Foto: ©ÖLV

Jede/r kennt das gemütliche Gefühl, beisammen zu stehen, ein Gläschen Punsch in Händen zu halten und das eine und andere Keks genüsslich zu verzehren. Nicht so im Dezember 2020. Das Stehen bei den “Punschstandeln” ist untersagt, weil man nicht in Gruppen beisammenstehen darf und Kekse verwirren die Blutwerte zusätzlich.

Was ist neu beim Kilometerfresser-Cup?

Wie der Name schon sagt, geht es darum, Kilometer zu “fressen”. Im übertragenen Sinne – 1 gelaufender Kilometer bedeutet 1 Punkt für die Gesamtwertung. Diesmal gewinnt nicht der/diejenige, welche/r die schnellsten Zeiten uploaded, sondern der/die aktivste Läufer/in. In vielen Trainingsplänen steht zu dieser Jahreszeit vermutlich “Grundlagentraining”. Somit habt ihr eine gute Gelegenheit an euren Umfängen und somit eurer Grundlage für 2021 zu arbeiten. Und natürlich ist Laufen an der frischen Luft gut für eure Gesundheit und euer Immunsystem.

Wählt eure Strecken selbst und lauft so viel, wie es euch möglich ist. Pro Tag könnt ihr beliebig viele Läufe hochladen. Bitte nur Läufe, keine Spaziergänge oder andere Wege, die ihr erledigt. Die Summe macht’s aus – Ende Dezember wird abgerechnet, wer die meisten Kilometer hat.

Auch neu ist, dass jede/r offizielle Cupteilnehmer/in (Teilnahmegebühr 18 EUR) bei mindestens 50 gelaufenen Gesamtkilometern (= 50 Punkte) eine personalisierte, gelaserte Holzplakette zugesandt bekommt. Diese soll dich erinnern, wie aktiv du im Dezember 2020 warst. Zusätzlich haben alle offiziellen Cup-Teilnehmer/innen die Chance, schöne Sachpreise zu gewinnen!

Verlosung der Preise

Auf Grund der unplanbaren COVID-19-Situation haben wir uns diesmal dafür entschieden, anstelle von Meet & Greets eines der Top-Modelle aus der Polar-Serie unter allen offiziellen Cupteilnehmer/innen zu verlosen. Die Polar Vantage M hat es in sich und pusht zusätzlich beim Training in der Saison 2021.

Auch offizielle Teamshirts des österreichischen Leichtathletik-Nationalteams und Headstart Getränkepulver warten wieder darauf, verlost zu werden.

Wichtig ist, nur offizielle Cupteilnehmer/innen, welche die Einzahlfrist der 18 EUR Teilnahmegebühr bis 28. Dezember auf das Konto des ÖLV einhalten, können an der Verlosung der Sachpreise teilnehmen und erhalten ihre persönliche Holzplakette. Alle Infos dazu findet ihr unter www.oelvrunning.at

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.