Ran an die 10: Paul Block und Christa Schwandtner siegen

Von: Josef Hartl und besserlaufen.at

Danke an über 150 Teilnehmer, und Gratulation an alle Finisher.

Mit so vielen Teilnehmern hatten wir gar nicht gerechnet, umso mehr freuen wir uns über die vielen Läufe und persönlichen Siege. Auch wenn es das Wetter nicht immer gut gemeint hat mit uns, von starkem Schneefall, über Starkregen und Sturmböen war alles dabei.

Bei den Herren siegte Paul Block (besserlaufen.at) in der starken Zeit von 35min21sec über die 10KM vor seinem Trainingskollegen Tobias Salhofer vom „LT Saiga Hans“ (35min38sec). Den beiden knapp auf den Fersen war ein Läufer von „St. Peter bewegt“. Markus Kronberger finishte die 10KM Distanz in starken 35min40sec.

Bei den Damen konnte sich eine Läuferin von „St. Peter bewegt“ ganz vorne platzieren, Christa Schwandtner. Sie benötigte für die 10KM starke 45min45sec. Rang 2 ging an Theresia Starzengruber aus Ranshofen (47min12sec), mit knappem Vorsprung auf die drittplatzierte, Sandra Huber aus Saalfelden (47min38sec).

Mit insgesamt 157 Teilnehmern war der erste Teil der besserlaufen.at „running challenge“ schon ein großer Erfolg.

Weiter geht es mit der 5KM Distanz – „give me five“ vom 12. bis zum 21. Februar.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.