8:44 Stunden beim Hochkönigman: Stephanie Zeilberger mit deutlicher Bestzeitsteigerung

8:44 Stunden beim Hochkönigman: Stephanie Zeilberger mit deutlicher Bestzeitsteigerung

Die 32-Jährige aus Ort im Innkreis lief die 49,8 Kilometer und 3070 Höhenmeter um 25 Minuten schneller als im Vorjahr.

Foto: ©Stephanie Zeilberger

Juni 2022: Beim diesjährigen Hochkönigman (Maria Alm) war die Orterin Stephanie Zeilberger satte 25 Minuten schneller als beim letzten Antreten im September 2021 – und das bei rund 30 Grad! “Die Hitze hat mir von Anfang an ziemlich zu schaffen gemacht, gefühlt wäre noch etwas mehr drinnen gewesen. Aber ich bin zufrieden”, sagte Zeilberger. 49,8 Kilometer und 3070 Höhenmeter waren zu bewältigen. Am Ende reichte es für die Athletin des LC Geinberg in einer Zeit von 8:44:29 Stunden für Platz 24 bei den Damen. Zeilberger war im Vorfeld für das Projekt “FANTA5” ausgewählt worden, hier wurden die Athleten vom Profi-Trailläufer Thomas Bosnjak trainiert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.