Ab 2023: Erstmals Weltmeisterschaften über die 5-km-Distanz

Ab dem Jahr 2023 gibt es erstmals eine Weltmeisterschaft über die 5-km-Distanz. Neben dem Marathon, der im Rahmen der Leichtathletik Weltmeisterschaften und bei den Olympischen Spielen gelaufen wird, werden im Straßenlauf aktuell nur Halbmarathon-Weltmeisterschaften ausgetragen. „Der Straßenlauf ist in den letzten 20 Jahren immer mehr zu einem bedeutenden Teil unseres Sportes geworden. Deswegen verdient der Straßenlauf mehr Beachtung in unseren Veranstaltungen der World Athletics-Serie“, sagt Jon Ridgeon, Geschäftsführer bei World Athletics.

Kommt auch 10-km-WM?

Erst seit kurzem führt World Athletics auch Weltrekorde über die 5-km-Distanz. Wo die ersten Titelkämpfe stattfinden sollen, steht noch nicht fest. Auch über Weltmeisterschaften für die 10-km-Distanz wird nachgedacht.

Hält mit 12:51 Minuten den Weltrekord: Joshua Cheptegei. (Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.